Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Galopp Iffezheim: Gestüt Schlenderhan setzt auf Ito

Galopp Iffezheim: Gestüt Schlenderhan setzt auf Ito

Hengst aus Bergheim gilt als Sieganwärter im Großen Preis von Baden.

Der Höhepunkt der Großen Woche auf der Galoprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden ist gleichzeitig eines der Top-Ereignisse der gesamten deutschen Galopper-Saison: Der Große Preis von Baden, in dem es am Sonntag um Prämien in Höhe von 250.000 Euro geht, ist ein Spitzensportevent, das nach Angaben des Veranstalters auch Fußball-Stars und Pferde-Liebhaber wie Günter Netzer oder Klaus Allofs anzieht. Acht Spitzengalopper werden starten.

Der vierjährige Hengst Ito aus dem Gestüt Schlenderhan (Bergheim) ist in Iffezheim bestens bekannt, gewann er hier im Frühjahr den Großen Preis der badischen Unternehmer. Zwar bezog er nach ständiger Führung zuletzt im Großen Preis von Berlin in Hoppegarten seine erste Niederlage in diesem Jahr, dürfte er daher aber umso härter um seine weiße Weste in Iffezheim kämpfen. Er wird von Filip Minarik (Köln) geritten, als Trainer zeichnet Jean-Pierre Carvalho (Foto) verantwortlich.

Der von Jean-Claude Rouget in Frankreich trainierte Prince Gibraltar (Fabrice Veron) ist allerdings ein harter Prüfstein für die deutschen Pferde. Er gilt als Hauptgegner für Ito.

Die erfolgversprechendste Stute im achtköpfigen Feld ist Nightflower, die im Stuten-Derby überzeugende Zweite wurde, als sie im starken Finish regelrecht heranrauschte. Der siebenmalige Champion-Jockey Andrascha Starke wird Nightflower reiten.

Für eine Gebühr von 25.000 Euro (MSPW berichtete) wurde Palace Prince, der schon als Zweitplatzierter im Derby eine solche Maßnahme rechtfertigte, von seinem Trainer Andreas Löwe (Köln) nachgenannt. Ebenfalls für 25.000 Euro beorderte Trainer Andreas Wöhler (Gütersloh) den dreijährigen Goldstream (Eduardo Pedroza/Gütersloh) noch ins Feld. Der Derby Italiano-Sieger gewann fünf seiner bisherigen sechs Rennen und war gerade Vierter in den „Secretariat Stakes“ in Chicago (USA).

20.000 Euro werden hier in der Dreierwette garantiert an die Wetter ausgeschüttet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.