Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB muss weiter auf Erik Durm verzichten

BVB muss weiter auf Erik Durm verzichten

Nationalspieler wurde entzündetes Gewebe im Knie entfernt.

Bundesligist Borussia Dortmund muss weiter auf Nationalspieler Erik Durm (Foto) verzichten. Dem 23-jährigen Abwehrspieler wurde bei einer Operation entzündetes Gewebe im Knie entfernt. Der Weltmeister hatte wegen seiner Kniebeschwerden in dieser Saison noch kein Spiel für die Schwarz-Gelben bestritten. Mit einer Rückkehr ist voraussichtlich in sechs Wochen zu rechnen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Angreifer Lucas Alario

28-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.