Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Weis steht in Sandhausen nicht im Kader

VfL Bochum: Weis steht in Sandhausen nicht im Kader

Bänderdehnung im linken Knie verhindert Einsatz des Mittelfeldspielers.

Beim Zweitligisten VfL Bochum fällt das Comeback im heutigen Spiel beim SV Sandhausen (ab 18.30 Uhr) für Mittelfeldspieler Tobias Weis (Foto) aus. Nach einem Zusammenprall im Training mit Tim Hoogland zog sich der 30-Jährige eine Bänderdehnung im linken Knie zu. Voraussichtlich wird für den ehemaligen Nationalspieler Thomas Eisfeld in das Aufgebot rücken.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.