Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Höwedes fällt im Derby aus

Schalke 04: Höwedes fällt im Derby aus

S04-Kapitän hatte sich gegen Ingolstadt die rechte Hand gebrochen.

Bundesligist FC Schalke 04 muss in der kommenden Woche auf Kapitän Benedikt Höwedes verzichten. Der 27-jährige Defensivspezialist brach sich gegen den FC Ingolstadt (1:1) die rechte Hand, wurde bereits erfolgreich operiert. Damit steht Höwedes in der Europa League beim tschechischen Vertreter Sparta Prag am Donnerstag ab 21.05 Uhr und im Revierderby bei Borussia Dortmund (Sonntag, ab 15.30 Uhr) nicht zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: 200 Fans beim Trainingsauftakt am Montag zugelassen

Voraussetzung ist Anmeldung unter Angabe der persönlichen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.