Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster wieder mit Charles Laprevotte

Preußen Münster wieder mit Charles Laprevotte

Rotsperre des 23-jährigen Franzosen abgelaufen.

Ab sofort kann Ralf Loose, Trainer des Drittligisten SC Preußen Münster, wieder mit Charles-Elie Laprevotte planen. Nach dreiwöchiger Rotsperre steht der 23-jährige Franzose, der im defensiven Mittelfeld zu Hause ist, im nächsten Punktspiel am Samstag, 21. November, ab 14 Uhr gegen den SV Wehen Wiesbaden wieder zur Verfügung.

Bis zu seiner Roten Karte in der Partie gegen den FC Hansa Rostock (1:1) hatte Laprevotte alle 13 Saisonspiele für Münster bestritten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Krauße hat Aufstiegserfahrung

Mittelfeldspieler Danilo Wiebe gehört weiterhin zum Aufgebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.