Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Dominguez muss operiert werden

Gladbach: Dominguez muss operiert werden

Eingriff soll hartnäckige Rückenprobleme des Verteidigers beheben.

Borussia Mönchengladbachs Innenverteidiger Alvaro Dominguez muss sich einem operativen Eingriff am Rücken unterziehen und wird den „Fohlen“ in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. „Aufgrund seiner anhaltenden Rückenbeschwerden und weiteren eingehenden Untersuchungen in der vergangenen Woche sind wir zu dieser gemeinsamen Entscheidung gekommen. Die Operation wird von einem Rückenspezialisten in München vorgenommen“, so Borussias Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hertl.

 

Das könnte Sie interessieren:

Mönchengladbach: Rudi Gores verlängert bei Eintracht Frankfurt

Ex-Profi und langjähriger Scout unterschreibt neuen Vertrag bis 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.