Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Höwedes wieder im Training

Schalke: Höwedes wieder im Training

Fragezeichen hinter Roman Neustädter.

Beim Bundesligisten FC Schalke 04 stieg jetzt Benedikt Höwedes (Foto) nach seinem Handbruch wieder in das Mannschaftstraining ein. Bereits im Top-Spiel gegen den Spitzenreiter FC Bayern München am Samstag ab 18.30 Uhr könnte der 27-jährige Innenverteidiger in der Startformation stehen.

Der Einsatz von Roman Neustädter dagegen ist fraglich. Der 27-jährige Defensivspezialist ist aktuell wegen einer Virus-Erkrankung außer Gefecht.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Delegation in Indien zu Gast

Bundesligist unterstützt Bauern beim Anbau von nachhaltiger Baumwolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.