Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Lange Pause für Marcel Sobottka

Fortuna Düsseldorf: Lange Pause für Marcel Sobottka

Hinrunde für 21-jährigen Mittelfeldspieler bereits gelaufen.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss bis zur Winterpause ohne Marcel Sobottka (Foto) auskommen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler zog sich im Training, das von Interimstrainer Peter Hermann geleitet wurde, einen Außenmeniskusriss im linken Kniegelenk zu. In den nächsten Tagen soll der gebürtige Gelsenkirchener operiert werden. Die abstiegsbedrohte Fortuna muss am Sonntag ab 13.30 Uhr beim FSV Frankfurt antreten.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna-Trainer Preußer: „Positive Aspekte aus dem Spiel ziehen“

Düsseldorf verliert in der Nachspielzeit gegen Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.