Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Hauptsponsor startet Ticketaktion

VfL Bochum: Hauptsponsor startet Ticketaktion

VfL-Fans können Gutscheine für Spitzenspiel gegen Freiburg erwerben.

Der Hauptsponsor des Zweitligisten VfL Bochum 1848, eine Kette von Lebensmittel-Märkten, hat sich etwas Besonderes ausgedacht: Vom 23. bis zum 30. Juni verkaufen die 17 Bochumer Filialen 1.500 Ticketgutscheine für das Heimspiel des VfL gegen den SC Freiburg (Freitag, 5. Februar, 18.30 Uhr) zu reduzierten Preisen. Kunden und VfL-Fans, die das Duell mit dem Tabellenzweiten live im Stadion erleben möchten, können Gutscheine für Sitzplatzkarten für die Südtribüne zum Preis von zehn Euro und für Stehplätze in der Ostkurve für nur fünf Euro erwerben.

Die Gutscheine können bis zum 2. Februar im Fanshop des VfL-Stadioncenters bei Vorlage des Kassenbons und des Gutscheins gegen ein Original-Ticket eingelöst werden. Die Plätze werden beim Einlösen im Fanshop nach Verfügbarkeit zugeteilt.

Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL Bochum, zeigt sich hocherfreut vom neuerlichen Engagement. „Unser Hauptsponsor ist starker Partner unseres Vereins, der sich in der Vergangenheit als sehr fanfreundlich erwiesen hat und durch sein vielfältiges Engagement die VfL-Anhänger begeistert. Die Ticketaktion im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Deshalb sind wir optimistisch, dass auch beim Spitzenspiel gegen Freiburg die Karten rasch ausverkauft sein werden.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Torhüter Florian Pruhs und Philip Brown reisen zum U 16-Lehrgang

Deutschen Fußball Bund hat die SCP-Nachwuchskicker nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.