Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Moritz Fritz gibt grünes Licht

Rot-Weiss Essen: Moritz Fritz gibt grünes Licht

22-jähriger RWE-Kapitän hat seine Oberschenkel-Probleme auskuriert.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen kann zum Restrundenauftakt gegen den 1. FC Köln (Sonntag, ab 14 Uhr) wieder mit Mittelfeldspieler Moritz Fritz (Foto) planen. Der 22-Jährige musste zuletzt wegen einer Verletzung im Oberschenkel eine Pause einlegen, steigt aber am Dienstag wieder in das Mannschaftstraining ein. „Ich gehe davon aus, dass ich gegen Köln wieder dabei bin“, sagt Fritz gegenüber MSPW. Auch Torjäger Marcel Platzek (Überdehnung im Knie) steigt Dienstag wieder ein.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Düren: Ex-Profi Christian Clemens kommt

31-jähriger Ex-Schalker zuletzt für polnischen Erstligisten Lechia Danzig aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.