Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Bangen um Abwehr-Trio

VfL Bochum: Bangen um Abwehr-Trio

Vor Spiel bei 1860 München am Sonntag.
Zweitligist VfL Bochum bangt vor der Partie beim TSV 1860 München am Sonntag ab 13.30 Uhr um den Einsatz von drei Verteidigern. Sowohl Timo Perthel (Hornhautriss im Auge) als auch Jan Simunek (Foto/Grippe) und Felix Bastians (Schmerzen im linken Fuß) sind angeschlagen. Beim Trio wird kurzfristig entschieden, ob es für einen Einsatz reicht.

Das könnte Sie interessieren:

2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh vor Halbzeit-Titel

Team von Trainer Steffen Enge gewinnt Spitzenspiel bei RB Leipzig 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.