Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Gündogan vor Rückkehr in die Startelf

BVB: Gündogan vor Rückkehr in die Startelf

Torhüter Roman Weidenfeller fällt voraussichtlich aus.

Bundesligist Borussia Dortmund kann heute (ab 21.05 Uhr) im Europa-League-Rückspiel beim FC Porto (Hinspiel 2:0) wieder mit Nationalspieler Ilkay Gündogan (Foto) planen. Der von einem Infekt genesene Mittelfeldspieler, der seiner Mannschaft zuletzt zweimal gefehlt hatte, absolvierte das Abschlusstraining und steht vor der Rückkehr in die Startelf.

Verzichten muss der BVB-Trainer Thomas Tuchel wohl auf Roman Weidenfeller. Der Torhüter leidet weiter an den Folgen einer Grippe. Der 35-jährige Weidenfeller hatte schon im Hinspiel vor einer Woche gefehlt.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.