Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Taskin Aksoy wird Nachwuchsleiter

Düsseldorf: Taskin Aksoy wird Nachwuchsleiter

U 23-Trainer bildet künftige Doppelspitze mit Kevin Ameskamp.

In der Leitung des Nachwuchsleistungszentrums beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gibt es eine personelle Veränderung. Markus Hirte hat den Verein darüber informiert, dass er seinen zum 30. Juni 2016 auslaufenden Vertrag aus persönlichen Gründen nicht verlängern wird. In Fortsetzung seiner erfolgreichen Arbeit übernehmen in einer Doppelspitze künftig U 23-Trainer Taskin Aksoy (Foto/Sport) und Kevin Ameskamp (Organisation, Administration) ab der kommenden Saison gemeinsam die Leitung von Fortunas NLZ.

Der auslaufende Vertrag von Taskin Aksoy als Trainer der U 23 wird um drei weitere Jahre verlängert und seine Aufgaben werden um die sportliche Leitung des NLZ erweitert. Kevin Ameskamp, der aktuell unter Markus Hirte die administrative Leitung innehat, wird kommissarisch dessen administrativen und organisatorischen Aufgaben mit übernehmen. Darüber hinaus wird Jens Langeneke, aktuell Individualtrainer für Talententwicklung, das Duo noch intensiver im sportlichen Bereich (Großfeld) unterstützen.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh vor Halbzeit-Titel

Team von Trainer Steffen Enge gewinnt Spitzenspiel bei RB Leipzig 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.