Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen: Lange Pause für Philipp Hoffmann

Preußen: Lange Pause für Philipp Hoffmann

Riss der Patellasehne – Stürmer kommt um OP nicht herum.

Drittligist SC Preußen Münster muss längere Zeit ohne Philipp Hoffmann auskommen. Der 23-jährige Stürmer verletzte sich ausgerechnet beim Treffer zum 1:0 im Spiel beim SV Wehen Wiesbaden (2:0). Er zog sich einen Riss der Patellasehne zu. Um eine Operation kommt er nicht herum.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.