Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VDV: Christoph Metzelder bleibt Vizepräsident

VDV: Christoph Metzelder bleibt Vizepräsident

Ex-Nationalspieler bei VDV für drei Jahre wiedergewählt.

Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder (Foto/Haltern) bleibt Vizepräsident der Spielergewerkschaft VDV. Der ehemalige Profi von Borussia Dortmund, Real Madrid und Schalke 04 wurde für drei Jahre einstimmig wiedergewählt. Auch der aus Stefan Kießling (Bayer 04 Leverkusen), Per Mertesacker (Arsenal London) und Benedikt Höwedes (FC Schalke 04) bestehende VDV-Spielerrat bleibt unverändert.

 

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.