Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen: Güngör Kaya kommt

RW Oberhausen: Güngör Kaya kommt

Torjäger der SG Wattenscheid 09 erhält bei „Kleeblättern“ Vertrag bis 2018.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen präsentierte den 26-jährigen Mittelstürmer Güngör Kaya (Foto) vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 als weiteren Neuzugang. Kaya, der einst im Nachwuchs des VfL Bochum ausgebildet wurde und später unter anderem auch für Rot-Weiss Essen am Ball war, erhält bei den „Kleeblätter“ einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Für Wattenscheid 09 erzielte er in dieser Saison 16 Treffer und bereitete fünf weitere Tore vor.

„Die Gespräche mit RWO waren sehr positiv, ich habe richtig Lust auf diesen Verein“, sagt Güngör Kaya: „Dass ich die Rückennummer 10 bekomme, bedeutet mir sehr viel. Ich weiß, dass diese Nummer in Oberhausen eine große Bedeutung hat, denn mit ihr war Mike Terranova über viele Jahre der Publikumsliebling.“ Oberhausens Sportlicher Leiter Frank Kontny betonte: „Güngör verfügt über einen extremen Torriecher, ist sehr ehrgeizig und für jeden Gegenspieler ein unangenehmer Angreifer.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Saison für Christopher Schorch beendet

32-jähriger Innenverteidiger musste sich einer Knie-Operation unterziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.