Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum verpflichtet Dominik Wydra

VfL Bochum verpflichtet Dominik Wydra

22-jähriger Österreicher erhält Zwei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist VfL Bochum hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Dominik Wydra gesichert. Der 22-jährige Österreicher wechselt ablösefrei vom SC Paderborn 07 an die Castroper Straße und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Zuletzt spielte der Kapitän der österreichischen U21-Nationalmannschaft (14 Spiele, zwei Tore) für den SC Paderborn. Bei den Ostwestfalen kam Wydra auf 24 Einsätze.

„Wir sehen in ihm nicht nur den Spieler, der im Mittelfeld Akzente setzen kann, sondern haben auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, ihn als Innenverteidiger spielen zu lassen“, erläutert VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter die Pläne mit Dominik Wydra. „Er ist noch jung und entsprechend entwicklungsfähig. Wir werden mit ihm in unserer Defensive variabler spielen können.“

 

Das könnte Sie interessieren:

FSV Gütersloh-Trainer Steffen Enge: „Mannschaft ist mental gefestigt“

FSV Gütersloh führt in der 2. Frauen-Bundesliga Nord die Tabelle an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.