Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Abschied von Mkhitaryan rückt näher

BVB: Abschied von Mkhitaryan rückt näher

Borussia Dortmund soll sich mit Manchester United einig sein.

Der Abschied von Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan (Foto) steht bei Borussia Dortmund offenbar bevor. Laut Informationen von „Sky Sports“ soll sich der BVB mit dem englischen Rekordmeister Manchester United über einen Transfer des armenischen Nationalspielers einig sein. Angeblich soll ManU bereit sein, eine  Ablösesumme von umgerechnet rund 32 Millionen Euro zu zahlen.

Mkhitaryan ist seit 2013 für die Borussia am Ball, sein Vertrag läuft 2017 aus. Während der letzten Saison erzielte er elf Treffer und bereitete weitere 20 Tore vor.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.