Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg holt sich Feinschliff in Österreich

MSV Duisburg holt sich Feinschliff in Österreich

Drei Testspiele stehen in St. Johann in Tirol auf dem Programm.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison bezieht der Drittligist MSV Duisburg ab sofort ein elftägige Trainingslager in St. Johann in Tirol/Österreich. Für die Mannschaft von MSV-Trainer Ilia Gruev stehen mit den Partien gegen FC Valenciennes/Frankreich (6. Juli), Wacker Innsbruck/Österreich (9. Juli) und FC Yysocina Jihlava/Tschechien (13. Juli) drei Testspiele auf dem Programm.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer

Co-Trainer Stefan Reisinger betreut Team in verbleibenden Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.