Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte verpflichten Patrick Schikowski

Sportfreunde Lotte verpflichten Patrick Schikowski

24-Jähriger unterschreibt Vertrag bis 2017 beim Drittliga-Neuling.

Drittliga-Aufsteiger Sportfreunde Lotte hat kurz vor dem Saisonstart mit Patrick Schikowski noch einen neuen Außenbahnspieler verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. In der letzten Saison war der gebürtige Düsseldorfer für den Ligakonkurrenten Rot-Weiß Erfurt am Ball.

„Die Sportfreunde verfügen über eine gute Mannschaft mit großem Teamgeist. Ich werde alles geben, um dem Verein mit meinen Qualitäten zu helfen“, so Schikowski, der unter anderem auch schon für Bayer 04 Leverkusen, den MSV Duisburg, Fortuna Düsseldorf, Rot-Weiß Oberhausen und die SSVg. Velbert gespielt hatte.

Am Sonntag ab 14 Uhr könnte er im Auftaktspiel bei der U 23 des SV Werder Bremen sein Debüt im Tirkot der Sportfreunde Lotte geben.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt in Quarantäne

Ex-Angreifer von Fortuna Köln wurde positiv auf Coronavirus getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.