Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Unentschieden bei Götze-Debüt

BVB: Unentschieden bei Götze-Debüt

Nuri Sahin trifft beim 1:1 gegen Sunderland FC.

Bundesligist Borussia Dortmund kam in einem Freundschaftsspiel gegen den englischen Erstligisten Sunderland FC in Bad Ragaz (Schweiz) nicht über ein 1:1 hinaus. Den einzigen Treffer für die Dortmunder markierte Nuri Sahin im ersten Durchgang. Beim Testspiel debütierten die Neuzugänge Mario Götze und Andre Schürrle. Die beiden Weltmeister von 2014 wurden beim Stand von 1:1 in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln bestätigt offiziell: Trainer Markus Gisdol muss gehen

Achte Heimniederlage (2:3 gegen Mainz 05) führt zur Trennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.