Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB U 19: Dario Scuderi schwer am Knie verletzt

BVB U 19: Dario Scuderi schwer am Knie verletzt

Beim 2:0-Auswärtssieg in der UEFA Youth League bei Legia Warschau.

Dario Scuderi vom Deutschen A-Junioren-Meister Borussia Dortmund hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen. Ohne Fremdverschulden verdrehte sich der Außenverteidiger beim Dortmunder 2:0-Auswärtssieg in der UEFA Youth League bei Legia Warschau das Knie. Das Gelenk musste noch auf dem Platz wieder eingerenkt werden. Wie lange der italienische U 19-Nationalspieler dem BVB fehlen wird, ist noch nicht bekannt. „Die Schwellung am Knie muss zunächst abklingen, bevor weitere Untersuchungen angestellt werden können. Es war und ist ein Schock für uns“, so BVB U 19-Trainer Hannes Wolf gegenüber MSPW.

Am Sonntag ab 11 Uhr treten die Dortmunder zum Spitzenspiel beim Revierrivalen und aktuellen Tabellenführer FC Schalke 04 in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga an.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.