Startseite / Fußball / Oberliga / Uerdingen: Pozder ab sofort spielberechtigt

Uerdingen: Pozder ab sofort spielberechtigt

Bosnischer Verband erteilt für neuen KFC-Angreifer die Freigabe.

André Pawlak, Trainer beim Oberliga-Tabellenführer KFC Uerdingen 05, kann ab sofort mit Angreifer Denis Pozder planen. Der bosnische Verband hat die Freigabe für den 26-jährigen Mittelstürmer erteilt. Pozder spielte zuletzt für FK Zeljeznicar Sarajevo in der ersten bosnischen Liga. Davor stand er unter anderem beim MSV Duisburg II und bei Alemannia Aachen unter Vertrag.

Am Sonntag (15 Uhr) könnte Pozder in der Partie beim ehemaligen Regionalligisten FC Kray sein Debüt im KFC-Trikot geben. Die Partie wird im Uhlenkrug-Stadion des Ligakonkurrenten ETB Schwarz-Weiß Essen ausgetragen.

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Mittelfeldspieler Florian Abel bleibt am Hünting

32-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2023.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.