Startseite / Fußball / Wiedenbrück verlängert mit Schlussmann Weeke

Wiedenbrück verlängert mit Schlussmann Weeke

Ersatztorhüter unterschreibt bei Ostwestfalen neuen Vertrag bis 2018.

West-Regionalligist SC Wiedenbrück hat den Vertrag mit Torhüter Marius Weeke um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der 21-Jährige ist bei den Ostwestfalen die Nummer zwei hinter Stammtorhüter Marcel Hölscher (25), kam in dieser Saison nur im Westfalenpokal zum Einsatz (drei Spiele).

In der Regionalliga West hat Weeke bislang insgesamt 14 Partien für Wiedenbrück und die inzwischen aufgelöste U 23 des VfL Bochum bestritten.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Fitness für Fans startet am 23. Mai

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Projekt für übergewichtige Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.