Startseite / Fußball / 3. Liga / Sonnenhof Großaspach: Ohne Timo Röttger nach Münster

Sonnenhof Großaspach: Ohne Timo Röttger nach Münster

Ex-Kölner nach abgelaufener Gelbsperre an der Patellasehne verletzt.


Eigentlich sollte Mittelfeldspieler Timo Röttger (Foto) vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach am Samstag ab 14 Uhr im Spiel beim SC Preußen Münster wieder auf dem Platz stehen. Die Gelbsperre des 31-jährigen Routiniers war abgelaufen. Allerdings muss sich Röttger, auch schon für Viktoria Köln und Bayer 04 Leverkusen am Ball, bis zu seinem nächsten Einsatz noch eine Weile gedulden. Grund ist ein Einriss der Patellasehne. Rund drei Wochen muss Röttger pausieren.

Ebenfalls verletzt fehlt Daniel Hägele. Der Kapitän der SG laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel, fällt zwei Wochen aus.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.