Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach: Tobias Strobl wieder eine Option

Bor. M’gladbach: Tobias Strobl wieder eine Option

26-jähriger Mittelfeldspieler hat seine Sperre gegen Leipzig abgesessen.


Dieter Hecking, Trainer beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, kann am Sonntag ab 15.30 Uhr in der Partie beim FC Ingolstadt 04 wieder mit Mittelfeldspieler Tobias Strobl (Foto) planen. Der 26-Jährige hat seine Gelbsperre abgesessen.

Auch Innenverteidiger Nico Elvedi ist wieder eine Option. Der 20-Jährige kam nach seiner Verletzung (Knochenhautreizung) bei der U23 gegen Fortuna Düsseldorf (0:0) in der Regionalliga West zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Ramona Maier darf sich über Torjägerkanone freuen

27-jährige Angreiferin beim Heimspiel gegen SV Meppen ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.