Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Angreiferin Kirsten Nesse verlängert bei SGS Essen

Angreiferin Kirsten Nesse verlängert bei SGS Essen

Angreiferin bleibt weiteres Jahr beim Frauen-Bundesligisten.
Frauen-Bundesligist SGS Essen hat den Vertrag mit Kirsten Nesse (Foto) verlängert. Die Angreiferin, die 2015 vom Herforder SV Borussia Friedenstal zum Ruhrgebietsverein gewechselt war, bleibt ein weiteres Jahr bei der SGS.

„Kirsten ist für uns eine wichtige Spielerin, die auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann. Sie hat noch viel Potenzial und ist sicherlich noch nicht am Ende ihrer sportlichen Entwicklung“, meint SGS-Trainer Daniel Kraus.

Foto-Quelle: SGS Essen/Michael Gehrmann.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Bänderriss stoppt Routinier Uwe Hünemeier

33-jähriger Innenverteidiger muss mehrere Wochen pausieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.