Startseite / Fußball / RW Essen: Frühes Wiedersehen mit Jan Siewert

RW Essen: Frühes Wiedersehen mit Jan Siewert

Zum Saisonstart muss RWE zur U 23 von Borussia Dortmund.


Die neue Spielzeit 2017/2018 in der Regionalliga West wird mit der Partie zwischen Alemannia Aachen und der U 23 von Borussia Mönchengladbach am Freitag, 28. Juli, ab 19.30 Uhr eröffnet.

Für Rot-Weiss Essen gibt es am ersten Spieltag (29. bis 31. Juli) ein frühes Wiedersehen mit Ex-Trainer Jan Siewert. Die Mannschaft von RWE-Trainer Sven Demandt (Foto) muss im Stadon Rote Erde bei der U 23 von Borussia Dortmund antreten, die seit Saisonbeginn von Siewert (zuvor VfL Bochum U 19) betreut wird. Im ersten Heimspiel (4./5./6. August) treffen die Rot-Weissen auf den „Erzrivalen“ Wuppertaler SV.

Die beiden Aufsteiger KFC Uerdingen 05 (gegen die U 21 des 1. FC Köln) und TuS Erndtebrück (gegen die SG Wattenscheid 09) dürfen sich zum Saisonstart auf ein Heimspiel freuen. Die weiteren Neulinge SV Westfalia Rhynern und FC Wegberg-Beeck beginnen dagegen auswärts. Wegberg-Beeck ist bei der U23 von Fortuna Düsseldorf zu Gast, Rhynern spielt zunächst bei Rot-Weiß Oberhausen. Das ergibt der Rahmenspielplan, den Spielleiter Reinhold Spohn (Herne) nach finalen Abstimmungen mit Vereinen, Behörden und Medien nun veröffentlichen konnte.

Für das erste August-Wochenende (4. bis 7. August) ist der 2. Spieltag angesetzt. Am zweiten August-Wochenende (11. bis 14. August) wird parallel zum 3. Spieltag auch die 1. Hauptrunde um den DFB-Pokal 2017/18 ausgetragen. Die Liga-Partien von RW Essen (auswärts gegen KFC Uerdingen), des Bonner SC (auswärts gegen 1. FC Köln U23) und von TuS Erndtebrück (daheim gegen Borussia Mönchengladbach U23), die jeweils für den DFB-Pokal qualifiziert sind, sind daher für den 29. August terminiert.

Nach dem 21. Spieltag (15. bis 18. Dezember) soll die Winterpause beginnen. Mit dem 22. Spieltag geht es im Jahr 2018 vom 16. bis 19. Februar weiter. Die Regionalliga-West-Saison endet mit dem 34. Spieltag am 13. Mai 2018. Anschließend bestreitet der Meister der Regionalliga West noch die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga.

Hier die Paarungen des 1. Spieltages in der Übersicht:

Alemannia Aachen – Borussia Mönchengladbach U 23 (Freitag, 28. Juli, 19.30 Uhr)

SC Wiedenbrück – SV Rödinghausen
Wuppertaler SV – Bonner SC
Borussia Dortmund U 23 – Rot-Weiss Essen
Fortuna Düsseldorf U 23 – FC Wegberg-Beeck 1920
TuS Erndtebrück – SG Wattenscheid 09
Rot-Weiß Oberhausen – SV Westfalia Rhynern
FC Viktoria Köln – SC Verl
KFC Uerdingen 05 – 1. FC Köln U 21 (Termine noch offen)

Den kompletten vorläufigen Spielplan zum Download finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren:

Gewitter stoppt Preußen Münster – SV Rödinghausen holt auf

Tabellenzweiter verkürzt Rückstand durch 2:1-Heimsieg gegen WSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.