Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Pokalspiel gegen Gladbach ausverkauft

RWE: Pokalspiel gegen Gladbach ausverkauft

Nur noch VIP-Karten für Erstrundenspiel am 11. August erhältlich.


Wenn West-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Freitag, 11. August, ab 20.45 Uhr den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in der ersten Runde des DFB-Pokals empfängt, wird im Stadion Essen (Foto) kaum ein freier Platz mehr übrig sein. Als am Mittwoch um 12 Uhr der freie Verkauf der Eintrittskarten für gestartet war, blieb den Fans nur eine Zeitspanne von 17 Minuten, um eine Karte zu ergattern. Das Stadion ist mit 18.500 Fans ausverkauft. Rund 2.000 Plätze bleiben aus Sicherheitsgründen frei.

Bereits vier Stunden vor dem freien Verkauf hatten die ersten Fans vor dem Fanshop an der Hafenstraße und den anderen Vorverkaufsstellen lange Schlangen gebildet. Ab sofort sind nur noch Resttickets für den VIP-Bereich erhältlich.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Denis Donkor

Neuzugang kommt vom Landesligisten Türkspor Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.