Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf büßt Tabellenführung ein

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf büßt Tabellenführung ein

Nach 1:3 gegen Dynamo Dresden ist Holstein Kiel neuer Spitzenreiter.
Fortuna Düsseldorf hat am 15. Spieltag die Tabellenführung in der 2. Bundesliga eingebüßt. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel (Foto) unterlag vor heimischem Publikum 1:3 (1:3) gegen Dynamo Dresden. Marco Hartmann (4.), Lucas Röser (5.) und Haris Duljevic (10.) brachten die Gäste aus Sachsen durch drei frühe Tore auf Kurs. Fortunas Benito Raman (31.) gelang nur noch der Anschlusstreffer.

Spitzenreiter ist jetzt Aufsteiger Holstein Kiel, der sich bereits am Samstag 0:0 vom FC Ingolstadt 04 getrennt hatte. Der Rückstand von Düsseldorf beträgt allerdings nur einen Zähler. Am Samstag ab 13 Uhr kommt es in Kiel zum direkten Duell der beiden Spitzenmannschaften.

Das könnte Sie interessieren:

Fix: Borussia Dortmund bindet Emre Can bis 2024

Leihgabe von Juventus Turin wird vom BVB jetzt fest verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.