Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Christian Pulisic ist USA-Fußballer des Jahres

BVB: Christian Pulisic ist USA-Fußballer des Jahres

19-jähriger Offensivspieler erhielt beachtliche 94 Prozent aller Stimmen.
Große Ehre für Christian Pulisic (Foto)! Der Offensivspieler von Borussia Dortmund ist in den USA zum „Fußballer des Jahres“ gewählt worden. Der 19-Jährige erhielt bemerkenswerte 94 Prozent aller Stimmen. Damit löste Pulisic den ehemaligen Leverkusener Landon Donovan als jüngsten Preisträger abgelöst. Donovan war bei seiner Auszeichnung im Jahr 2003 21 Jahre alt.

Für Borussia Dortmund war Pulisic in der aktuellen Saison bei 21 Einsätzen an vier Treffern (drei Tore, eine Vorlage) beteiligt. Für die Nationalmannschaft der USA erzielte der Offensivspieler bei 20 Spielen im Kalenderjahr 2017 neun Tore und bereitete sieben weitere Treffer vor. Die Qualifikation für die WM 2018 in Russland gelang dennoch nicht.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: 30.000 Dauerkarten abgesetzt

Verein stoppt Verkauf von Saisontickets für die kommende Spielzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.