Startseite / Fußball / Sascha Schünemann neu beim Wuppertaler SV

Sascha Schünemann neu beim Wuppertaler SV

Mittelfeldspieler kommt von Viktoria Berlin aus der RL Nordost.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat den zentralen Mittelfeldspieler Sascha Schünemann (Foto) vom FC Viktoria Berlin (RL Nordost) verpflichtet. Mit knapp 40 Drittligaeinsätzen für Hansa Rostock sowie insgesamt 120 Spielen in der 4. Liga verfügt der 25-Jährige über einige Erfahrung. In der laufenden Saison spielte Schünemann zwölfmal in der Regionalliga Nordost, erzielte dabei zwei Treffer und bereitete drei Tore vor. Er unterschreibt beim WSV bis 2019.

Foto-Quelle: WSV-Medienteam

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Zweiter Viererpack für Ex-Essenerin Lea Schüller

Stürmerin des FC Bayern München erzielte in 30 Länderspielen 19 Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.