Startseite / Fußball / Alemannia Aachen leiht Außenverteidiger Severin Buchta aus

Alemannia Aachen leiht Außenverteidiger Severin Buchta aus

20-jähriger Außenverteidiger kommt vom Drittligisten Karlsruher SC.
West-Regionalligist Alemannia Aachen hat Severin Buchta (Foto) vom Drittligisten Karlsruher SC verpflichtet. Der 20-jährige Außenverteidiger wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende an den Tivoli.

Der in Reutlingen geborene Buchta wurde in der Fußballschule des SC Freiburg ausgebildet und war im Sommer 2016 zum KSC gewechselt. Dort gab er während der letzten Saison sein Debüt in der 2. Bundesliga. In der laufenden Spielzeit kam Buchta allerdings nur zu elf Einsätzen in der zweiten Mannschaft der Badener in der Oberliga Baden-Württemberg.

„Mit Severin gewinnen wir einen Spieler für uns, der auf beiden Außenbahnen vielseitig einsetzbar ist und über eine gute Mentalität verfügt“, sagt Alemannia-Cheftrainer Fuat Kilic.

Foto-Quelle: Alemannia Aachen

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.