Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Essen: RWE-Torhüter zu Gast bei TUSEM-Handballern

Essen: RWE-Torhüter zu Gast bei TUSEM-Handballern

Gemeinsame Trainingseinheit in der Halle absolviert.


Alle drei Torhüter des Ex-Bundesligisten Rot-Weiss Essen waren jetzt zusammen mit Torwarttrainer Manuel Lenz zu Gast beim Handball-Zweitligisten TUSEM Essen. Robin Heller (auf dem Foto in Aktion), Marcel Lenz und Stefan Jaschin trainierten gemeinsam mit den Torhütern des dreimaligen deutschen Handball-Meisters, um sich fit zu machen für die zweite Saisonhälfte. Am Sonntag (ab 14 Uhr) steht für RWE das erste Pflichtspiel des neuen Jahres auf dem Programm. Die Essener gastieren im Viertelfinale des Niederrheinpokals beim Oberligisten TURU Düsseldorf. Aus Sicherheitsgründen findet die Partie im Paul-Janes-Stadion des Zweitliga-Spitzenreiters Fortuna Düsseldorf am Flinger Broich statt.

Alle Regionalliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Foto-Quelle: Rot-Weiss Essen/Facebook

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Mause-Hattrick sorgt für ersten Saisonsieg

Alemannia gewinnt nach Rückstand 3:1 gegen Kölner U 21.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.