Startseite / Fußball / SSVg Velbert und Trainer Imre Renji gehen getrennte Wege

SSVg Velbert und Trainer Imre Renji gehen getrennte Wege

Oberliga: Zusammenarbeit wird zum 30. Juni beendet.
Niederrhein-Oberligist SSVg Velbert und Trainer Imre Renji gehen zum Saisonende getrennte Wege. Hintergrund ist die aktuelle sportliche Situation und der Negativtrend der letzten Wochen. Nach dem 13. Spieltag war die SSVg noch Tabellenzweiter mit nur einem Punkt Rückstand zur Spitze. Seitdem holte Velbert allerdings nur noch neun Punkte aus zehn Spielen. In der Tabelle ging es bis auf den zwölften Platz nach unten.

Imre Renji hatte die Mannschaft erst zu Saisonbeginn von seinem Vorgänger Mircea Onisemiuc übernommen. Wer in Velbert die Nachfolge des 41-Jährigen antreten wird, ist noch offen.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Gladbacher Mike Feigenspan zurück bei Hessen Kassel

Offensivspieler absolvierte zuletzt Probetraining bei Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.