Startseite / Fußball / Oberliga Niederrhein: SSVg. Velbert trennt sich von Trainer Imre Renji

Oberliga Niederrhein: SSVg. Velbert trennt sich von Trainer Imre Renji

Ehemaliger Regionalligist hinkt den eigenen Erwartungen hinterher.


Die SSVg Velbert, die in der Oberliga Niederrhein den eigenen Erwartungen mit Platz zwölf deutlich hinterherhinkt, befindet sich auf Trainersuche. Der ehemalige Regionalligist, der mit nur einem Sieg aus den letzten elf Partien in die untere Tabellenhälfte zurückgefallen ist, wird den auslaufenden Vertrag von Trainer Imre Renji (Foto) nicht verlängern.

Nach dem 13. Spieltag war die SSVg noch Tabellenzweiter, hatte nur einen Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze. Seitdem ging es jedoch kontinuierlich bergab. Inzwischen ist Platz eins nach dem 0:2 beim Cronenberger SC am Gründonnerstag jetzt schon 18 Punkte entfernt. Der 41-jährige Renji, der zuvor vier Jahre lang den TuS Ennepetal in der Oberliga Westfalen trainiert hatte, ist erst seit Saisonbeginn in Velbert tätig.

Alle Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.