Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster wieder mit Grimaldi und Rühle

Preußen Münster wieder mit Grimaldi und Rühle

Offensivduo am Samstag gegen SV Wehen Wiesbaden einsatzbereit.


Marco Antwerpen, Trainer des Drittligisten SC Preußen Münster, kann am Samstag, 14 Uhr, in der Partie gegen den Aufstiegsaspiranten SV Wehen Wiesbaden wieder auf Kapitän Adriano Grimaldi (27/Foto) und Tobias Rühle (27) zurückgreifen. Während Stürmer Grimaldi im Spiel gegen den Karlsruher SC (0:3) seine Gelbsperre abgesessen hat, ist Offensivspieler Rühle nach seiner Magen-Darm-Grippe wieder fit.

An die jüngsten Heimauftritte hat Preußen Münster gute Erinnerungen. Seitdem Antwerpen die Mannschaft zur Winterpause übernommen hat, sind die Preußen vor eigenem Publikum noch ohne Niederlage (vier Siege, zwei Unentschieden).

Das könnte Sie interessieren:

MSV-Kapitänin Zielinski: „VfL Wolfsburg nicht gerade ein Traumlos“

Serienpokalsieger VfL Wolfsburg am Montag an der Wedau zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.