Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Eberl: Vertragsgespräche mit Hecking im Sommer

Eberl: Vertragsgespräche mit Hecking im Sommer

53-jähriger Trainer noch bis zum 30. Juni 2019 an „Fohlen“ gebunden.
Max Eberl (Foto), Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, hat Gespräche mit Dieter Hecking über eine mögliche Vertragsverlängerung angekündigt. „Wir haben noch ein Jahr Vertrag. Wir werden uns im Sommer hinsetzen und entscheiden, was zu tun ist“, sagte Eberl im ZDF-Sportstudio.

Hecking hatte die Mannschaft im Dezember 2016 von André Schubert übernommen. Aktuell belegt Borussia Mönchengladbach den achten Rang. Der sechste Platz, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt, ist fünf Zähler entfernt.

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.