Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf verlängert Vertrag mit Torhüter Wolf

Fortuna Düsseldorf verlängert Vertrag mit Torhüter Wolf

29-jähriger bleibt Zweitliga-Spitzenreiter drei weitere Jahre erhalten.


Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Torhüter Raphael Wolf (Foto) velängert. Der 29-jährige Schlussmann hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Wolf war im vergangenen Sommer vom SV Werder Bremen zur Fortuna gewechselt. Er stand in der laufenden Saison bislang in 28 Pflichtspielen in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal zwischen den Pfosten, trug seinen Teil zur Tabellenführung bei.

„Raphael Wolf ist in dieser Saison für uns ein starker Rückhalt. Auch mit Blick auf seinen guten Charakter ist er ein wichtiger Bestandteil des Teams, was vor allem auch zu Beginn der Saison deutlich wurde, als er sich zunächst mit der Reservistenrolle begnügen musste. Deshalb freue ich mich sehr, dass ‚Rapha‘ sich für eine Zukunft bei der Fortuna entschieden hat“, sagt Cheftrainer Friedhelm Funkel.

Das könnte Sie interessieren:

1:3 gegen Hertha BSC! Ex-Schalker Suat Serdar schockt VfL Bochum

24-jähriger Mittelfeldspieler trifft beim 3:1 zweimal für Berliner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.