Startseite / Fußball / 3. Liga / SF Lotte: Neuzugänge im Kader und im Funktionsteam

SF Lotte: Neuzugänge im Kader und im Funktionsteam

Mittelfeldspieler Jonas Hofmann kommt von der U 21 des 1. FC Nürnberg.


Nico Däbritz (Foto/links, gemeinsam mit Matthias Maucksch und Thilo Versick) wird neuer Co-Trainer des Drittligisten Sportfreunde Lotte. Der 46-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Der Sachse, der zuletzt beim Sechstligisten VfL Pirna-Copitz als Cheftrainer tätig war, wird ab der kommenden Spielzeit den neuen Sportfreunde-Cheftrainer Matthias Maucksch (zuvor FSV Union Fürstenwalde) unterstützen.

Als Profi absolvierte Däbritz neben 24 Partien in der Bundesliga (unter anderem für den VfL Wolfsburg) auch 194 Einsätze in der 2. Bundesliga für den VfB Leipzig sowie Hannover 96. Nach Beendigung seiner Profikarriere blieb Däbritz seinem Jugendverein Dynamo Dresden erhalten, trainierte im Nachwuchsbereich und stand von 2011 bis 2013 als Co-Trainer der ersten Mannschaft an der Seitenlinie.

Mit Thilo Versick haben die Sportfreunde Lotte auch einen neuen Chefscout verpflichtet. Der 32-Jährige absolvierte unter anderem zwei Spiele in der Bundesliga für Arminia Bielefeld sowie 77 Einsätze für die zweite Mannschaft der Arminia.

Auch für den Kader wurde ein Neuzugang verpflichtet. Von der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg wechselt Mittelfeldspieler Jonas Hofmann (21) zu den Tecklenburgern. Der ehemalige U 16-Nationalspieler hat in Lotte einen Einjahresvertrag unterschrieben. In der vergangenen Saison kam Hofmann in 33 Partien (drei Tore) zum Einsatz.

Foto-Quelle: Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.