Startseite / Fußball / Alemannia Aachen: Co-Trainer Simon Pesch verlängert

Alemannia Aachen: Co-Trainer Simon Pesch verlängert

29-jähriger Sportwissenschaftler bleibt Assistent von Fuat Kilic.
Das Trainerduo des West-Regionalligisten Alemannia Aachen bleibt auch in der neuen Spielzeit zusammen. Co-Trainer Simon Pesch hat seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben verlängert, wird damit weiterhin als Assistent von Cheftrainer Fuat Kilic fungieren.

„Ich freue mich, dass ich Simon, den ich fachlich und menschlich sehr schätze, weiter an meiner Seite habe“, sagt Kilic. „Als Trainerteam haben wir in der abgelaufenen Saison stets vertrauensvoll und erfolgreich zusammengearbeitet. So möchten wir die Zusammenarbeit auch fortsetzen.“

Simon Pesch kam zur Saison 2017/18 aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Fortuna Düsseldorf an den Tivoli. Der neue Vertrag des 29-jährigen Sportwissenschaftlers läuft bis zum 30. Juni 2019.

Foto-Quelle: Alemannia Aachen

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Ab sofort 12.500 Zuschauer bei Heimspielen erlaubt

Neue Regelung gilt bereits für das Duell mit Rot-Weiß Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.