Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: „Verstärkung“ aus der 2. Liga

Sportfreunde Lotte: „Verstärkung“ aus der 2. Liga

Athletiktrainer Johannes Thienel kommt vom 1. FC Union Berlin.

Die Sportfreunde Lotte haben einen neuen Athletiktrainer für die 3. Liga verpflichtet. Johannes Thienel (Foto) gehört ab sofort zum Trainerteam um den neuen „Chef“ Matthias Maucksch. Der 25-jährige Thienel kommt vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin zum Lotter Kreuz. Bei den Hauptstädtern war er Chef-Rehabilitationstrainer des Nachwuchsleistungszentrums.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Möglichkeit, bei den Sportfreunden Lotte arbeiten zu dürfen“, so Thienel, der vor seiner Zeit bei Union Berlin bereits Erfahrungen bei Borussia Mönchengladbach, Hannover 96, Schalke 04 sowie Bayer 04 Leverkusen sammeln konnte.

Foto-Quelle: Sportfreunde Lotte/Facebook

Das könnte Sie interessieren:

1:4! Erster Dämpfer für MSV-Trainer Pavel Dotchev

KFC Uerdingen 05 bleibt nach 0:3 gegen Ingolstadt auf Abstiegsplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.