Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Schorch und Öztürk besonders gefordert

KFC Uerdingen 05: Schorch und Öztürk besonders gefordert

Co-Kapitäne übernehmen nach Ausfall von Spielführer Erb mehr Verantwortung.


Beim Drittligisten KFC Uerdingen 05 wird die Rolle des verletzten Spielführers Mario Erb (Bruch des Schienbeinkopfes) auf mehrere Schultern verteilt. Vor allem die beiden Co-Kapitäne Christopher Schorch und Tanju Öztürk (Foto) sollen nun noch mehr Verantwortung übernehmen.

Innenverteidiger Erb hatte sich beim 2:1 über Fortuna Köln verletzt. Er fällt voraussichtlich bis zum Jahresende aus. Immerhin: Der befürchtete Kreuzbandriss konnte ausgeschlossen werden. Ein Bruch des Schienbeinkopfes sorgt aber für eine mehrmonatige Pause. Für Erbs Position im Abwehrzentrum kommen beim KFC neben Schorch und Neuzugang Dominic Maroh (früher 1. FC Köln) auch noch Robert Müller und Manuel Konrad infrage.

Das könnte Sie interessieren:

3:3! Torfestival im Top-Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Greuther Fürth

Team von Trainer Uwe Rösler klettert auf Relegationsplatz drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.