Startseite / Fußball / Oberhausen: Mit dem Mannschaftsbus zum Hallenturnier nach Ibbenbüren

Oberhausen: Mit dem Mannschaftsbus zum Hallenturnier nach Ibbenbüren

Die Rot-Weißen bieten ihren Mitgliedern Mitfahrgelegenheit an.
West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen nimmt am 13. Januar am 32. Hallenfußball-Festival des Bezirksligisten DJK Arminia Ibbenbüren teil. Neben RWO und dem Gastgeber werden auch die U 21 von Werder Bremen (Bremenliga), die Sportfreunde Lotte (3. Liga), die zweite Mannschaft des niederländischen Zweitligisten NEC Nijmegen, Titelverteidiger FC St. Pauli II (Regionalliga Nord), die U 23 des FC Schalke 04 (Oberliga Westfalen) sowie der Vorturniersieger vom 12. Januar teilnehmen.

RWO bietet dabei für 25 Fans eine besondere Mitfahrgelegenheit an. In Anlehnung an das Vereins-Gründungsjahr 1904 können sich Mitglieder für 19,04 Euro Tickets für einen Platz im Mannschaftsbus sichern, der den Turnier-Kader und die Rot-Weißen Anhänger von Oberhausen aus nach Ibbenbüren und wieder zurückbringt. Abfahrt vom Stadion Niederrhein am Turniertag ist um 11:00 Uhr. Das erste Gruppenspiel wird gegen 14 Uhr angepfiffen. Die Rückfahrt ist für 19.30 Uhr geplant.

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Rückkehr von Tim Krickhahn ist perfekt

Früherer Co-Trainer engagiert sich als Sportlicher Leiter der Jugendabteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.