Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Mark Uth arbeitet nach Zwangspause am Comeback

FC Schalke 04: Mark Uth arbeitet nach Zwangspause am Comeback

Offensivspieler hat seinen Muskelfaserriss überstanden.


Beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat sich Mark Uth (Foto) zurückgemeldet. Nach überstandenem Muskelfaserriss trainiert der Angreifer wieder mit. Die Schalker halten sich aktuell im Trainingslager in Benidorm (Spanien) auf.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.