Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Muskelfaserriss bei Karim Bellarabi

Bayer 04 Leverkusen: Muskelfaserriss bei Karim Bellarabi

Nationalspieler wird gegen FK Krasnodar und Borussia Dortmund fehlen.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss vorerst auf Karim Bellarabi (Foto) verzichten. Der Nationalspieler zog sich in der Partie gegen Fortuna Düsseldorf (2:0) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Damit wird der 28-Jährige in den Spielen in der Europa League-Zwischenrunde gegen den russischen Erstligisten FK Krasnodar (Donnerstag, 21 Uhr) sowie in der Bundesliga bei Spitzenreiter Borussia Dortmund (Sonntag, 18 Uhr) fehlen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen U 19: Erster Sieg nach sieben Niederlagen

Team von Trainer Damian Apfeld setzt sich 1:0 gegen MSV Duisburg durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.