Startseite / Fußball / 3. Liga / Hansa Rostock: Ex-Essener Cebio Soukou in der Warteschleife

Hansa Rostock: Ex-Essener Cebio Soukou in der Warteschleife

Vertrag des 26-jährigen Mittelfeldspielers läuft zum Saisonende aus.


Der Drittligist FC Hansa Rostock hatte im Rahmen des letzten Heimspiels gegen den KFC Uerdingen 05 (1:1) mit Kapitän Oliver Hüsing (zum 1. FC Heidenheim), Marcel Hilßner, Eric Gründemann, Guillaume Cros, Vladimir Rankovic (alle Ziel unbekannt), Willi Evseev (SV Meppen), Johann Berger (Holstein Kiel U 23) und Anton Donkor (VfL Wolfsburg U 23) gleich acht Spieler verabschiedet.

Dennoch könnte es noch weitere Abgänge geben. Ob die auslaufenden Verträge von Cebio Soukou (Foto), Stefan Wannenwetsch und Amaury Bischoff beziehungsweise die Leihe von Torhüter Alexander Sebald (SC Austria Lustenau/Österreich) verlängert werden, ist offen.

Noch nicht entschieden ist auch, ob Linksverteidiger Ben Meyer (FSV Union Fürstenwalde) oder Torhüter Jacob Golz (Hamburger SV U 21), die sich in einem Probetraining vorgestellt hatten, verpflichtet werden. „Beide haben einen sehr ordentlichen Eindruck hinterlassen“, so Rostocks Trainer Jens Härtel gegenüber MSPW. „Eine definitive Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Sowohl Meyer als auch Golz bestreiten mit ihren Vereinen noch einen Spieltag. Das werden wir mit Interesse verfolgen. Wir haben sie definitiv auf dem Zettel.“

Das könnte Sie interessieren:

Mittelfeldspieler Fabian Schnellhardt verlässt MSV Duisburg

25-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich dem Zweitligisten SV Darmstadt 98 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.