Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hannover: Auch Andrasch Starke gibt Gastspiel

Galopp Hannover: Auch Andrasch Starke gibt Gastspiel

Championjockey ist am Freitag auf der Neuen Bult dabei.
Mit insgesamt 104 Startern hat der Galopprennverein in Hannover für seinen Motto-Renntag „White Picnic at the Races“ ein ausgezeichnetes Nennungsergebnis erzielt. Ab 16.30 Uhr gehen am Freitag auf der Neuen Bult zehn Rennen über die Bühne.

Alle in weiß gekleideten Besucher erhalten freien Eintritt und (ab 18 Jahre) ein Glas Sekt. Wer mag, kann auf dem grünen Besucherhügel stilecht ein mitgebrachtes Picknick oder Köstlichkeiten von den Gastronomie-Ständen genießen – und gleichzeitig die Pferderennen verfolgen.

Als bundesweiter Alleinveranstalter von Pferderennen hat Hannover am Freitag die aktuell erfolgreichsten Jockeys vor Ort. Unter anderem sind der Champion Andrasch Starke (Foto/Langenfeld) und die beiden Senkrechtstarter Maxim Pecheur (Lohmar) und Bauyrzhan Murzabayev (Gütersloh/Berlin). Letzterer war am Wochenende riesig in Form, gewann auf der Bahn in Berlin-Hoppegartn an zwei Renntagen sechs Prüfungen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Jens Hirschberger hofft auf Heimsieg

Ab 11 Uhr gehen insgesamt acht Prüfungen über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.