Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Schon 3.500 Dauerkarten sind verkauft

MSV Duisburg: Schon 3.500 Dauerkarten sind verkauft

Anhänger halten „Zebras“ auch nach Abstieg aus der 2. Bundesliga die Treue.
Die Fans des MSV Duisburg halten ihrem Verein auch nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga die Treue. Bislang haben sich bereits 3.500 Anhänger der „Zebras“ eine Dauerkarte für die neue Spielzeit 2019/2020 gesichert.

Die Reservierungsfrist für die Plätze der Dauerkartenbesitzer aus der abgelaufenen Spielzeit 2018/2019 endet am Sonntag, 30. Juni. Bis dahin können sich alle bisherigen Besitzer von Saisontickets sich ihren gewohnten Stammplatz sichern.

Das könnte Sie interessieren:

Saisonreport 3. Liga: Zuschauerzahlen und Erträge so hoch wie nie

Allerdings sind auch Ausgaben der 20 Klubs teilweise deutlich gestiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.