Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Testspiel am Montag: Schalke 04 unterliegt FC Bologna 2:3

Testspiel am Montag: Schalke 04 unterliegt FC Bologna 2:3

Fabian Reese und Nassim Boujellab treffen für Team von David Wagner.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sein erstes Testspiel während des Trainingslagers in Österreich verloren. Das Team des neuen Trainers David Wagner unterlag dem italienischen Erstligisten FC Bologna 2:3 (1:2). Fabian Reese (Foto) traf zur Schalker Führung, der eingewechselte Nassim Boujellab stellte nach einem zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand den Endstand her.

Unter anderem musste David Wagner auf die verletzten Stürmer Guido Burgstaller (Bluterguss), Benito Raman (Belastungssteuerung) und Ahmed Kutucu (Rückenschmerzen) verzichten.

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.